Die Kursmünzen und Gedenkmünzen Österreichs

oesterreich 2 euroÖsterreich 2 Euro 2002

Österreich ist Gründungsmitglied der Europäischen Währungsunion und führte zusammen mit Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Portugal, San Marino, Spanien und Vatikanstadt zum 1. Januar 2002 den Euro offiziell als Bargeld ein und löste damit den Schilling als alleiniges Zahlungsmittel ab. Der Wechselkurs Schilling zu Euro betrug 13,7603 Schilling = 1 Euro.

Die 2 Euro Gedenkmünzen von Österreich

2005 50 Jahre Staatsvertrag
2007 50 Jahre Römische Verträge
2009 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion
2012 10 Jahre Euroeiführung
2015 30 Jahre Europaflagge
2016 200 Jahre Oesterreichische Nationalbank

Österreich 5 Euro TiergartenÖsterreich 5 Euro Tiergarten 2002

Weiterhin sind jährlich zum Teil mehrere neuneckige 5 Euromünzen erschienen, 10 und 20 Euro Gedenkmünzen in Silber, 25 Euro Bimetallmünzen in Niob/Silber, sowie 50 und 100 Euro Münzen in Gold.

 

 

4 Dukaten Joseph Goldmünzen ÖsterreichGold 4 Dukaten Österreich Ankauf und Verkauf

Anlagemünzen

Philharmoniker in Gold und Silber

 

Gedenkmünzen

2 Schilling (Doppelschillinge)

25 Schilling

50 Schilling

100 Schilling

500 Schilling

1000 Schilling / Babenberger

Kronen

25 und 100 Schilling in Gold

Kreutzer

Coronas

Dukaten

Florin

Maria Theresia Taler

25 Euro Niob

 

Wenn Sie sich für die Münzen Österreichs interessieren, empfehlen wir folgende weiterführende Literatur:

Frühwald, Winfried: Die Münzen des Kaisertums Österreich 1806-1918. Salzburg 2011.
L. Herinek: Österreichische Münzprägungen, Wien 1972.
Christine Steyrer: ANK-Muenzkatalog Österreich. Alle Muenzen ab 1745 bis heute. Banknoten ab 1759. Austria Netto.
P. Jäckel: Die Münzprägungen des Hauses Habsburg 1780-1918 und der Republik Österreich seit 1918. Basel, 1970.
Kodnar/Künstler: Katalog der österrechischen Banknoten ab 1759. Selbstverlag 2010.
Aichholz/Loehr/Holzmair: Österreichische Münzprägungen 1519-1938, Wien, 1948.

 

Wenn Sie eine Münzsammlung Österreich verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Detmold, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Osnabrück, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.