100 und 200 Euro - Goldmünzen

100 Euro Goldmünze 2002100 Euro Goldmünze 2002 Währungsunion

 

Seit der Einführung des Euros gibt die Bundesbank jährlich eine 100 Euro Goldmünze heraus. Die Goldeuros haben ein Gewicht von 15,55 Gramm mit einem Goldanteil von 999,9/1000, das entspricht einer halben Unze Gold. Die 100-Euro-Goldmünzen werden in einem schwarzen Etui mit Echtheitszertifikat geliefert.

 

Aufgrund der hohen Auflagen wird der Wert der 100 Euro Goldmünzen durch den aktuellen Tageskurs (Goldkurs) bestimmt. Dadurch können Sie beim Verkauf insbesondere der ersten 100 Euro Münzen heute erhebliche Gewinne erzielen.


Die deutschen Euro-Goldmünzen werden in den fünf verschiedenen deutschen Münzprägeanstalten ausgeprägt mit einer Auflage von 100000 Stück je Prägestätte. Ein eingeprägter Buchstabe, das Münzzeichen, steht jeweils für die Prägestätte. (Berlin A, München D, Stuttgart F, Karlsruhe G, Hamburg J). Die ersten 100 und 200 Euro Goldmünzen wurden 2002 anläßlich des Übergangs zur Währungsunion herausgegeben. In der Folge stehen die 100 Euro Goldmünzen unter dem Motto „UNESCO-Weltkulturerbe in Deutschland“.
 

Ab dem Jahr 2010 ist eine Serie von 20 Euro Goldmünzen zum Thema „Deutscher Wald“ geplant. Es sind 6 Motive vorgesehen, die voraussichtlich von 2010 bis 2015 herausgegeben werden. Die Münzen bestehen wie die 100 Euro Goldmünzen aus Feingold 999,9/1000 und haben ein Gewicht von 3,8879 Gramm, das entspricht 1/8 Unze Gold. Der Durchmesser beträgt 17,5 Millimeter.


die Euro-Goldmünzen bis heute /ehem. offiz. Ausgabepreis

2002 Währungsunion 100 Euro / 193,- Euro
2002 Währungsunion 200 Euro / 371,- Euro
2003 Stadt Quedlinburg 100 Euro / 190,- Euro
2004 Stadt Bamberg 100 Euro / 191,- Euro
2005 Fussball WM 2006 100 Euro / 222,- Euro
2006 Stadt Weimar 100 Euro / 263,- Euro
2007 Stadt Lübeck 100 Euro / 285,- Euro
2008 Stadt Goslar 100 Euro / 339,- Euro
2009 Stadt Trier 100 Euro / 505,- Euro
2010 Stadt Würzburg 100 Euro
2011 Stadt Wartburg 100 Euro
2012 Stadt Aachen 100 Euro
2013 Stadt Dessau-Wörlitz 100 Euro
2014 Kloster Lorsch 100 Euro
2015 Oberes Mittelrheintal 100 Euro

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Detmold, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Osnabrück, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.