Münzsammlung verkaufen oder Münzen bewerten

Münzhändler Wolfgang Graf
seit über 25 Jahren
Münzen Ankauf

Ob Sie nun gerade eine Münzsammlung geerbt haben, oder ein langjähriger Sammler sind, wir helfen Ihnen bei der Bewertung und dem Verkauf Ihrer Sammlung. Münzen gehören zu den beliebtesten Sammelobjekten weltweit. Münzen werden gesammelt als Hobby oder aus geschichtlichem Interesse, andere sammeln Münzen als Kapitalanlage zur Vermögenssicherung.

Wenn Sie eine Münzsammlung geerbt haben, ist es auch für Laien nicht so schwer, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Wenn die Sammlung wohlgeordnet ist, in Schubern, Kästen oder Alben, brauchen Sie erst einmal nichts zu sortieren, sondern sollten die Sammlung möglichst unverändert lassen. Bei der Durchsicht können Sie auf das Alter der Münzen achten, auch das Vorhandensein von Goldmünzen und Silbermünzen kann ein Indiz für eine wertvollere Sammlung sein. Auf keinen Fall sollten Sie vermeintlich verschmutzte Münzen reinigen, putzen oder gar polieren, da die Patina alter Münzen für Sammler ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist.

Tipps für die Pflege Ihrer Münzsammlung:

- Reinigen Sie Ihre Münzen niemals
- fassen Sie Münzen nur am Rand an
- nehmen Sie die Münzen niemals aus ihren Kapseln
- achten Sie darauf, Ihre Münzen nur in säurefreien Klarsichthülle oder Münztableaus aufzubewahren
- schützen Sie Ihre Münzen vor Feuchtigkeit

Silbermünzen haben oft eine typische dunkle Patina, alte, antike Münzen aus Bodenfunden können noch Erdanhaftungen haben oder mit verkrustetem Sediment belegt sein. Diese Münzen sollten Sie auf keinen Fall reinigen. Für die meisten Sammler sind diese Spuren eher ein Beleg für die Authentizität und stellen keine Wertminderung dar. Die Qualität und vor allen die Erhaltung einer Münze läßt sich durch eine Reinigung nicht verbessern. 
Wenn Sie Ihre Münzen betrachten wollen, sollten Sie diese nur mit Handschuhen oder gummibewehrter Pinzette anfassen. Mit bloßen Händen wird eine Münze nur am Rand angefaßt. Auf Münzen in der Qualität "Polierte Platte" bzw. "Spiegelglanz" hinterläßt jede Berührung Spuren, die zu einer Wertminderung führen können.
Deshalb sollten gekapselte Münzen auch nie aus diesen herausgenommen werden.
Eine Münzsammlung sollte nicht für längere Zeit in weichmacherhaltigen Klarsichthüllen aufbewahrt werden. Säurehaltige Ausdünstungen begünstigen die Entwicklung von Grünspan auf Silbermünzen, Kupfermünzen laufen fast schwarz an.
Bewahren Sie Ihre Münzen sicher an einem trockenen Ort auf. Achten Sie beim Transport darauf, dass die Münzen nicht verrutschen und sich gegenseitig Schaden durch verkratzen zufügen.

Die Wertermittlung von Münzen ist nicht ganz einfach und von vielen Faktoren abhängig. Zu allererst regeln Angebot und Nachfrage den Preis für Sammlermünzen. Welche aktuellen Trends gibt es gerade am Sammlermarkt? Welche Münzen sind zur Zeit gerade begehrt? Deutsche Gedenkmünzen nach 1945 werden zur Zeit gerade sehr häufig angeboten und haben bis auf die ersten Ausgaben der 1950er Jahre leider kaum einen Sammlerwert, wenn in durchschnittlicher Erhaltung. Euro-Gedenkmünzen erfreuen sich dagegen im Moment großer Beliebtheit. So wird die 2 Euro Grace Kelly Gedenkmünze von Monaco zum 25. Todestag der US amerikanischen Schauspielerin und Fürstin Gracia Patricia inzwischen für weit über 1000,- Euro gehandelt, bei einem ehemaligen Ausgabepreis von 110,- Euro! In jeder Münzsammlung können sich wertvollere Stücke verbergen, wobei Silbermünzen auch durchaus einen höheren Wert haben können als Goldmünzen. Neuzeitliche Kleinmünzen, die als Restbestände von Auslandsreisen übrig geblieben sind, haben in der Regel keinen Sammlerwert.

Münzen Ankauf - Wir kaufen ständig:

Vielleicht können Sie ja bei einem ersten telefonischen Kontakt die Sammlung schon etwas beschreiben:

- wie umfangreich ist die Sammlung, schätzen Sie grob die Anzahl der Münzen
- welche Sammelgebiete umfaßt die Sammlung (Herkunft/Länder, Themen)
- welcher Zeitraum wurde besammelt, handelt es sich eher um neuzeitliche Münzen der letzten Jahre und Jahrzehnte, oder sind auch historische Münzen aus der Kaiserzeit, Weimarer Republik, Altdeutschland oder Antike vorhanden
- wurden die Münzen bei Versandhändlern oder auf Auktionen gekauft, dies kann ein Indiz für eine höherwertige Sammlung sein
- wurden bestimmte Editionen gesammelt und sind vielleicht Zertifikate vorhanden, die eine Identifizierung erleichtern

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.