Die Gedenkmünzen der Weimarer Republik

5 Reichsmark Zeppelin 1930 5 Rechsmark Zeppelin

5 Reichsmark 1930 zum Weltflug des Luftschiffes Graf Zeppelin 1929

Mit den Gedenkmünzen der Weimarer Republik beginnt eine neue Ära der Münzgestaltung. Die Motive der Münzen des deutschen Kaiserreichs beschränkten sich auf die Portraitierung der Fürsten, Könige und Kaiser. Neue Münzen erschienen anläßlich der Krönung, eines Regierungsjubiläums, der Vermählung oder des Todes eines Regenten. Diese Münzen waren jedoch vor allem Umlaufmünzen, also Zahlungsmittel. Als die bis dahin letzten deutschen Gedenkmünzen für Sammler ist vor allem die Reihe der bayerischen Geschichtstaler zu nennen. Die unkonventionelle, moderne Gestaltung der Weimarer Gedenkmünzen (Schwurhand, Zeppelin) entsprach der Aufbruchsstimmung in die Moderne der goldenen 20er Jahre. Diese Münzen, obwohl gültiges Zahlungsmittel, waren eindeutig nicht für den Zahlungsverkehr gedacht, sondern richteten sich an Münzsammler. Die heute gehandelten Münzen sind daher meist in sehr guter Erhaltung.

1925

3 Reichsmark 1000-Jahr-Feier Rheinlande
5 Reichsmark 1000-Jahr-Feier Rheinlande


1926

3 Reichsmark 700 Jahre Reichsfreiheit Lübeck


1927

3 Reichsmark 100-Jahr-Feier Bremerhaven
5 Reichsmark 100-Jahr-Feier Bremerhaven
3 Reichsmark 1000 Jahre Königspfalz Nordhausen
3 Reichsmark Universität Tübingen
5 Reichsmark Universität Tübingen
3 Reichsmark Universität Marburg
5 Reichsmark Eichbaum


1928

3 Reichsmark Albrecht Dürer
3 Reichsmark 900 J. Stadtrecht Naumburg
3 Reichsmark 1000 J. Dinkelsbühl


1929

3 Reichsmark Gotthold E. Lessing
5 Reichsmark Gotthold E. Lessing
3 Reichsmark Vereinigung Waldeck/Preussen
3 Reichsmark 1000 Jahre Meissen
5 Reichsmark 1000 Jahre Meissen
3 Reichsmark 10 Jahre Weimar-Verfassung
5 Reichsmark 10 Jahre Weimar-Verfassung


1930

3 Reichsmark Graf Zeppelin
5 Reichsmark Graf Zeppelin
3 Reichsmark Walther v.d. Vogelweide
3 Reichsmark Rheinlandräumung
5 Reichsmark Rheinlandräumung


1931

3 Reichsmark Stadtbrand Magdeburg
3 Reichsmark Freiherr Karl zum Stein


1932

3 Reichsmark Johann W. von Goethe
5 Reichsmark Johann W. von Goethe

Wenn Sie Gedenkmünzen der Weimarer Republik verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Detmold, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Osnabrück, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.