5 Reichsmark Graf Zeppelin Weltflug 1929

5 Reichsmark Graf Zeppelin Weltflug5 Reichsmark Graf Zeppelin Weltflug 1929
Luftschiff Graf Zeppelin vor Weltkugel. Durchmesser 36 mm. Gewicht 25 Gramm Silber 500/1000

Am 18. September 1928 war der Erstflug des neuen Luftschiffs LZ127 Graf Zeppelin, der seinen Namen zu Ehren des Grafen erhielt. Mit einer Gesamtlänge von 236,6 Metern und einem Volumen von 105.000 m3 war es das größte zu dieser Zeit gebaute Luftschiff. Hugo Eckener, die Galionsfigur des deutschen Luftschiffbaus brach im Oktober 1928 zum ersten Langstreckenflug nach Lakehurst auf. Nach 112 Stunden, einem neuen Ausdauerrekord, wurden die Mannschaft begeistert in den USA empfangen mit Konfettiparaden in New York und einer Einladung ins Weiße Haus.
Im August 1929 startete der Graf Zeppelin zum Weltflug. Die wachsende Popularität des "Riesen der Lüfte" machte es Eckener leicht, Sponsoren zu finden. Einer davon war der amerikanische Pressemagnat William Randolph Hearst, auf dessen Veranlassung hin der Weltflug  offiziell in Lakehurst beginnt. Wie beim Flug nach New York im Oktober 1928 hatte Hearst eine Reporterin, Grace Marguerite Hay Drummond-Hay, an Bord genommen: Sie war damit die erste Frau, die den Erdballs auf dem Luftweg umrundete. Die Tour ging über Friedrichshafen, dann nach Tokio, Los Angeles und zurück nach Lakehurst, in 21 Tagen 5 Stunden und 31 Minuten. Inklusive der ersten und letzten Fahrten zwischen Friedrichshafen und Lakehurst und zurück hatte das Luftschiff 49.618 Kilometer zurückgelegt. Zur Finanzierung der Zeppelinfahrten leisteten auch Briefmarkensammler ihren Beitrag. Bei der Polarfahrt des Graf Zeppelin 1931 wurden wurden mit ca. 50000 Briefen  über 300 kg Zeppelinpost befördert.

Wenn Sie Gedenkmünzen der Weimarer Republik verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.