USA - Der Draped Bust Dollar

USA Draped Bust Dollar 1799 SilverdollarUSA Draped Bust Dollar 1799

Der Draped Bust Dollar war die zweite Version von US-Dollar Münzen und wurde von 1795 – 1803 geprägt. Er folgt dem Design der ersten amerikanischen Dollarmünze, dem Flowing Hair Dollar, der den Kopf der Freiheitsgöttin Liberty mit wehendem Haar zeigt. In der folgenden Version wird die Liberty als Büste in seitlicher Ansicht dargestellt. Das Haar ist hinten mit einer Schleife gebunden. Das Design der Rückseite wurde 1798 geändert und zeigt den Weißkopseeadler, das Wappentier der USA nun in heraldischer Form. Die Münze trägt keine Währungsangabe mit dem Nominalwert. Während der Prägezeit variierte die Anzahl der Sterne, die die Mitgliedsstaaten symbolisieren von 15 zu 16 und wurde 1798 auf die 13 Gründungsmitglieder Virginia, Massachusetts, Maryland, Connecticut, Rhode Island, Delaware, New Hampshire, North Carolina, South Carolina, New Jersey, New York, Pennsylvania und Georgia festgelegt, da man auf der Münze nicht unbegrenzt Sterne hinzufügen konnte.

Die geprägten Stückzahlen des Draped Bust Dollar sind

1795 ca. 42000
1796 ca. 80000
1797 ca. 7800 aufgrund von Silberknappheit
1798 ca. 330000
1799 ca. 420000
1800 ca. 220000
1801 ca. 55000
1802 ca. 42000
1803 ca. 86000

Nach 1803 wurde die Prägung von 1-Dollarmünzen eingestellt und es wurden fortan bis 1836 nur noch Halfdollars geprägt. Eine Besonderheit stellt der Draped Bust Dollar mit dem Jahrgang 1804 dar, der in kleiner Auflage erst in den 1830er Jahren geprägt wurde, als die Produktion von 1-Dollar Münzen wieder aufgenommen werden sollte. Man wollte am Motiv des letzten Dollar anknüpfen und verwendete irrtümlich das Jahr 1804. Es wurden nur wenige Münzen zu Präsentationszwecken geprägt, die heute zu den größten Raritäten der amerikanischen Münzgeschichte gehören.
Das Soll-Gewicht des Draped Bust Dollars beträgt 26,96 Gramm, bei einem Durchmesser von 39,5 Millimetern. Die Legierung besteht aus 89,2% Silber, 10,8% Kupfer.

Wenn Sie sich für die Münzgeschichte der USA und den amerikanischen Dollar interessieren, empfehlen wir folgende weiterführende Literatur:

- R.S. Yeoman: Handbook of United States Coins 2015. The Official Blue Book. Whitman Publishing. 72nd edition 2014
- George S. Cuhaj/William Brandimore: Standard Catalog of United States Paper Money. 2011
- W. Swoger: National Commemorative Medals of the United States of America since 1873. Lake Odessa 2008.
- Kenneth Bressett: Official ANA Grading Standards for United States Coins (Official American Numismatic Association Grading Standards for United States Coins) 2013
- Don Taxay: The U.S. Mint and Coinage. New York 1983.
- R.W. Julian, Q. David Bowers: Silver Dollars & Trade Dollars of the United States. Wolfeboro, New Hampshire 1993
- Bill Fivaz/J.T. Stanton: Cherrypickers' Guide to Rare die Varieties of United States Coins, 2011
- John Ausiman: The Last 90 Percent Silver United States Coins: A Buying and Selling Guide (U.S. Silver Coin Series) 2017

Wenn Sie Dollar-Münzen der USA verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.