United Kingdom - The Queen's Beasts Anlagemünzen

Queen's Beasts White Horse of Hannover SilberQueen's Beasts White Horse of Hannover
The Queen's Beasts - White Horse of Hannover 2 Pounds 1 Unze Silber 2020

The Queen's Beasts" sind zehn heraldische Figuren, die als königliche Unterstützer Englands den Stammbaum von Königin Elisabeth II. darstellen und die schildtragenden Tiere des königlichen Wappens zeigen. Sie standen 1953 anlässlich der Krönung von Königin Elisabeth II. vor dem provisorischen Westflügel der Westminster Abbey. Jedes Wappentier trug ein Schild mit einem Wappen oder einem Familienzeichen der Vorfahren von Königin Elisabeth II..
Die britischen Queen's Beasts-Münzen werden seit 2016 von der Royal Mint in Silber, Gold und Platin herausgegeben. Die als Anlagemünzen konzipierte Serie wurde vom Graveur Jody Clark entworfen, dessen Initialen JC auch auf allen Münzen zu finden sind. Mit dieser Ausgabe gibt es als Novität erstmals zwei Unzen schwere Silberanlage-Münzen des Vereinigten Königreichs. Im April 2021 gab die Royal Mint eine elfte sogenannte "Completer Coin" heraus, die alle zehn heraldischen Figuren zeigt, so dass die Serie insgesamt elf Münzen umfasst. Aufgrund der attraktiven Motive und des Seriencharakters, erfreuen sich die Münzen auch bei Sammlern großer Beliebtheit, so dass bestimmte Typen bereits mit Sammleraufschlägen gehandelt werden.

Queen's Beasts - Red Dragon of Wales SilberQueen's Beasts - Red Dragon of Wales
Queen's Beasts - Red Dragon of Wales 2 Pounds 1 Unze Silber 2018

Die Serie besteht aus folgenden 10 Motiven:

- Lion of England (Der Löwe von England)
- The Griffin of Edward III (Der Greif von Edward III.)
- Red Dragon of Wales (Roter Drache von Wales)
- Black Bull of Clarence (Schwarzer Bulle von Clarence)
- Unicorn of Scotland (Das Einhorn von Schottland)
- Yale of Beaufort
- Falcon of the Plantagenets (Der Falke der Plantagenets)
- White Lion of Mortimer (Weißer Löwe von Mortimer)
- White Horse of Hanover (Das weiße Pferd von Hannover)
- White Greyhound of Richmond (Weißer Windhund von Richmond)

Wenn Sie Münzen von Großbritannien verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.