Die Balboas Münzen von Panama - Simon Bolivar

Simon Bolivar (1783 - 1830) war ein Freiheitskämpfer in Lateinamerika und wird dort als Nationalheld in vielen Länder verehrt. Von 1971-79 wurde diese Münze in 925er Sterling Silber geprägt (Ley 0,925) und erfreute sich bei Sammlern großer Beliebtheit, denn zu dieser Zeit war es die größte Silbermünze am Markt. Mit 129,59 Gramm, das entspricht 119,87 Gramm Feinsilber, wiegt die Münze fast 4 Unzen brutto. Von dieser Münze wurde über 750.000 Stück geprägt. Von 1980-85 zu Zeiten der Silber-Hausse, wurde der Feingehalt vermindert (Ley 0.500). Große Verbreitung erlangten die schwergewichtigen Silbermünzen durch eine Kooperation Panamas mit der privaten US-amerikanischen Münzprägeanstalt Franklin Mint in den 1970er Jahren, einer Phase mit einem erstarkenden Silberpreis, der insbesondere durch die Spekulation der Gebrüder Hunt getrieben wurde.

20 Balboas Simon Bolivar20 Balboas Simon Bolivar Silber
Silbermünze Panamas 20 Balboas Simon Bolivar

Benannt nach Simon Bolivar war der Bolivar auch eine Währungseinheit Venezuelas und Uruguays.

Panama Kursmünzensatz 1975
Panama Kursmünzensatz 1975 herausgegeben von der Franklin Mint enthält:
1 Centésimo Urraca, 2 1/2 Centésimos Victoriano Lorenzo, 5 Centésimos Carlos Juan Finlay, 10 Centésimos Manuel E. Amador, 25 Centésimos Justo Arosemena, 50 Centésimos Fernando Vicomte de Lesseps, 1 Balboa Vasco Núñez de Balboa, 5 Balboas Belisario Porras, 20 Balboas Simon Bolivar.


Panama 1 Balboa 1931 zeigt Vasco Núñez de Balboa vor einem Lorbeerkranz und rückseitig die Allegorie der Republik mit dem Staatswappen. 26,73 Gramm Silber 900/1000. Schon diese Münzen wurden in den USA von der Philadelphia Mint geprägt.

 Gedenkmünze 75 Balboas zur 75-jährigen Unabhängigkeit Panamas 1978 Gold Gedenkmünze 75 Balboas Panama 1978
Gedenkmünze 75 Balboas zur 75-jährigen Unabhängigkeit Panamas 1978. 10,6 Gramm Gold 500/1000. Auflage nur ca. 9600 Ex.

Wenn Sie Balboas von Panama verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.