Münzen schätzen lassen - wir ermitteln den Wert Ihrer Münzsammlung

Münzen schätzen lassen durch Münzhändler

              Trade Dollar - Münzen schätzenTrade Dollars 1909 - Münzen schätzen

Wenn Sie eine Münzsammlung geerbt haben, ist es auch für Laien nicht so schwer, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Wenn die Sammlung wohlgeordnet ist, in Schubern, Kästen oder Alben, brauchen Sie erst einmal nichts zu sortieren, sondern sollten die Sammlung möglichst unverändert lassen. Bei der Durchsicht können Sie auf das Alter der Münzen achten, auch das Vorhandensein von Goldmünzen und Silbermünzen kann ein Indiz für eine wertvollere Sammlung sein. Wenn Sie Ihre Münzsammlung von einem Numismatiker bzw. einem Münzhändler bewerten lassen möchten, müssen Sie in der Regel keine Vorbereitungen treffen. 

Tipps für die Pflege Ihrer Münzsammlung:

- Reinigen Sie Ihre Münzen niemals
- fassen Sie Münzen nur am Rand an
- nehmen Sie die Münzen niemals aus ihren Kapseln
- achten Sie darauf, Ihre Münzen nur in säurefreien Klarsichthülle oder Münztableaus aufzubewahren
- schützen Sie Ihre Münzen vor Feuchtigkeit
- transportieren Sie die Münzen so, dass sie nicht aus ihren Fächern fallen und durcheinander geraten

Um den aktuellen Wert einer Münze zu bestimmen, beurteilt der Fachmann die Erhaltung und Seltenheit einer Münze sowie die Nachfrage am Sammlermarkt.
Zwar haben Goldmünzen und Silbermünzen immer einen Edelmetallwert, für Sammler historischer Münzen ist die Erhaltung jedoch immer von großer Bedeutung. Bereits minimale Qualitätsunterschiede können zu starken Preisaufschlägen, bzw. -abschlägen führen. Durch den täglichen Umgang kennt der Numismatiker die Besonderheiten der Münzen einzelner Länder und unterschiedlicher Epochen und ist so in der Lage den aktuellen Marktwert einer Münze realistisch einzuschätzen.
Eine Hilfe bei der Einschätzung von Münzen sind Münzkataloge, die angegebenen Preise dienen jedoch nur zur Orientierung und sind in keiner Weise verbindlich. Auch der Wert von Münzen unterliegt bisweilen starken Schwankungen, die mit Angebot und Nachfrage, Sammlertrends, Spekulation und veränderlichen Edelmetallpreisen zu tun haben.
Anders als bei einem Barankauf, müssen Sie bei einer Auktion, bzw. Versteigerung nach der Einlieferung unter Umständen längere Zeit auf die Auszahlung des Erlöses warten. Für die Leistungen des Auktionshauses (Katalogerstellung, Abbildungen etc) ist eine Courtage zu zahlen. Nicht versteigerte Münzen erhält der Einlieferer zurück.

Bei uns können Sie Ihre Münzsammlung unverbindlich schätzen lassen und wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind, sofort gegen Barzahlung verkaufen.

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.