Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin 20 Mark Friedrich Franz II. 1872

Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin 20 Gold-Mark  Friedrich Franz II. 1872 Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin 20 Mark  Friedrich Franz II. 1872
Friedrich Franz II., Großherzog von Mecklenburg-Schwerin, geb. 28. Februar 1823 in Ludwigslust, gestorben 15. April 1883 in Schwerin, regierte von 1842 bis zu seinem Tode 1883.

Friedrich Franz II., Großherzog von Mecklenburg-Schwerin wurde am 28. Februar 1823 in Schloss Ludwigslust als ältester Sohn des Erbgroßherzogs Paul Friedrich von Mecklenburg und seiner Frau Prinzessin Alexandrine von Preußen geboren. Nach dem Tod seines Urgroßvaters Friedrich Franz I. am 1. Februar 1837 wurde er zum Erben des Großherzogtums. Nach seiner privaten Ausbildung besuchte er ab 1838 das Blochmann-Institut in Dresden. Im Anschluß ging er an die Universität Bonn um Rechtswissenschaften zu studieren. Friedrich Franziskus trat am 7. März 1842 die Nachfolge seines Vaters als Großherzog an. Aufgrund seiner liberalen Einstellung und zahlreicher Reformen, die zu Verbesserungen in der Justiz, dem Gesundheitswesen und der Wirtschaft führten, galt er als beliebter Regent.

 

Die durch das Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin geprägten Münzen:

Silber

2 Mark
Friedrich Franz II. 1876
Friedrich Franz IV. 1901
Friedrich Franz IV. - zur Hochzeit mit Alexandra 1904

3 Mark
Friedrich Franz IV. - zur 100-Jahr-Feier des Großherzogtums 1915

5 Mark
Friedrich Franz IV. - zur Hochzeit  mit Alexandra 1904 
Friedrich Franz IV. - zur 100-Jahr-Feier des Großherzogtums 1915 

 

Gold

10 Mark
Friedrich Franz II. 1872
Friedrich Franz II. 1878
Friedrich Franz III. 1890
Friedrich Franz IV. 1901

20 Mark
Friedrich Franz II. 1872
Friedrich Franz IV. 1901

Wenn Sie Münzen Deutsches Kaiserreich verkaufen möchten:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.