150 Rubel (рублей) Platinmünzen Russlands CCCP

150 Rubel Platin CCCP Russland150 Rubel Platinmünze CCCP 1988
150 Rubel Platin
1000 Jahre Russland
Epos des Grossfürsten Igor
1988 Pt 999

Die ersten russischen Platinmünzen wurden von 1828 bis 1845 unter Zar Nikolaus I. geprägt und ausgegeben. Es gab 3 verschiedene Stückelungen: 3 Rubel, geprägt von 1828-45, 6 Rubel, geprägt von 1829-45 und 12 Rubel, geprägt von 1830-45. Ein Großteil dieser Münzen wurde inzwischen eingeschmolzen, so dass die Platinrubel aus der Zeit des russischen Kaiserreichs heute einen hohen Sammlerwert haben. Ab den Siebziger Jahren gibt es wieder russische Gedenkmünzen aus Platin mit dem Nominalwert von 150 Rubel.

 

Folgende Platinrubel sind erschienen:

1977 XXII. Olympiade in Moskau
1978 Diskuswerfer
1979 Ringer
1979 Wagenrennen
1980 Läufer
1988 1000 Jahre Russland - Igor
1989 500 Jahre russ. Zentralstaat - Kampf gegen Tataren
1990 250 Jahre Entdeckung russ. Amerika - St. Gabriel
1990 500 Jahre russ. Zentralstaat - Schlacht bei Poltawa
1991 250 Jahre Entdeckung russ. Amerika - Wenjaminow
1991 500 Jahre russ. Zentralstaat - Napoleon + Alexander
1992 Seeschlacht Cesme
1993 Russisches Balett
1993 1. russ. Weltumsegelung - England - Petrovic
1993 Igor Strawinskij
1993 Braunbär
1994 Zobel
1994 Ballerina
1994 1. russ. Antarktisexpedition
1994 Michail A. Wrubel
1995 Ballett - Jurij Semenov
1995 Schlacht an der Neva 1240
1995 Luchs
1996 Tiger
1997 Eisbär

Wenn Sie sich für Platinmünzen interessieren, empfehlen wir folgende weiterführende Literatur:
Willy Fuchs: Platin und seine Verwendung als Münzmetall. Ges. für Internat. Geldgeschichte. 1969.
Ders.: 250 Years of Platinum Coinage. World Coins and Medals in Platinum and Palladium from 1740 to 1990. 250 Jahre Platin-Münzprägungen. Münzen und Medaillen der Welt in Platin und Palladium von 1740 bis 1990. MDM. Braunschweig.
Janusz Parchimowicz: Münzkatalog Russland/Sowjetunion und Nachfolgestaaten in Europa. 1894-2009. Gietl Verlag.

Sie möchten Platin Münzen verkaufen:

Bitte nehmen Sie per oder Telefon (0571/25343) Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Münzensammlung oder Briefmarkensammlung verkaufen möchten. Es ist bestimmt möglich, in absehbarer Zeit einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Die Bewertung Ihrer Münzen ist kostenlos und unverbindlich. Wir kaufen auch Ihre Kursmünzen und Medaillen. Ankauf bis zur Bedarfsdeckung.
Größere Sammlungen übernehmen wir auf Wunsch auch an Ihrem Wohnort: Minden, Lübbecke, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Hannover, Nienburg, Bremen, Osnabrück, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Hameln, Detmold, Bad Pyrmont, Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Leipzig, Duisburg, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Halle, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Freiburg, Lübeck, Erfurt, Rostock, Hagen, Kassel, Mainz, Hamm, Saarbrücken, Herne, Mülheim, Osnabrück, Solingen, Ludwigshafen, Leverkusen, Oldenburg, Neuss, Potsdam, Heidelberg, Darmstadt, Würzburg, Regensburg, Göttingen, Recklinghausen, Heilbronn, Ingolstadt, Wolfsburg, Ulm, Offenbach, Bottrop, Pforzheim, Bremerhaven, Remscheid, Fürth, Reutlingen, Salzgitter, Moers, Koblenz, Siegen, Bergisch Gladbach, Cottbus, Gera, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.